Wiesbadener Architektenzentrum e.V.
 
 
Ausstellung
27/9/18
20 Uhr / Wiesbaden
Mehr Stadt an neuen Orten

Dichte und urbane Atmosphären
In Wiesbaden wird ein neuer Stadtteil entwickelt; „OSTFELD/KALKOFEN“. Welche gesellschaftlichen Chancen und Herausforderungen die Entwicklung neuer Stadtteile mit sich bringt, thematisiert die Vortragsreihe „Impulse für das Ostfeld“. Am Donnerstag 27. September referiert hierzu der renommierte Stadtplaner und ehemalige Oberbaudirektor der Freien und Hansestadt Hamburg: Prof. Jörn Walter.

Vor dem Hintergrund von Bevölkerungswachstum und Wohnungsengpässen steht nicht nur Wiesbaden vor der Aufgabe, Stadterweiterungen in Angriff zu nehmen – eine Herausforderung und Chance zugleich. Wie kann das Wachstum für gemischtere, vielseitigere und atmosphärisch interessantere Quartiere genutzt werden? Für diese Qualitäten brauche es Dichte. Und Dichte brauche besondere Architektur- und Freiraumqualitäten, sagt der ehemalige Hamburger Oberbaudirektor Prof. Jörn Walter.

Ort
Studio ZR6 Kulturverein e.V. I Zietenring 6 I 65195 Wiesbaden



Kooperationen: