SEG_ Impuls-Ostfeld_210x105_v2.indd
22.Februar.2018

„Smart City für Smart Citizens – lebenswerte Städte auch durch Digitalisierung?“

E I N L A D U N G    I    E I N L A D U N G    I    E I N L A D U N G

Im Osten Wiesbadens befindet sich das Projektgebiet „OSTFELD/KALKOFEN“.
Es wird derzeit für einen potenziellen neuen Stadtteil für 8.000 – 12.000 Menschen im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes von der Stadtverwaltung und städtischen Gesellschaften unter die Lupe genommen. Da bis zum Bau der ersten Wohnungen acht bis zehn Jahre vergehen werden, ist es wichtig, einen Blick in die Zukunft zu wagen.

Hierzu dient die Veranstaltungsreihe:     IMPULSE für das Ostfeld

Die zweite Veranstaltung der Vortragsreihe „IMPULSE für das OSTFELD“ trägt die Überschrift

„Smart City für Smart Citizens – lebenswerte Städte auch durch Digitalisierung?“

Die Planung neuer Stadtteile wie dem „Ostfeld“ muss zukünftige Veränderungen in den Blick nehmen.

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung in Zukunft für die Bereiche Wohnen, Arbeiten und Mobilität?
Welche Infrastruktur braucht die „digitale Stadt“ und wie planen wir sie? Wie wird Stadtplanung im Zeitalter der Digitalisierung unsere über Jahrhunderte gewachsenen Städte verändern und sind sie dann noch lebenswert?
Welches Bild haben wir von der „digitalisierten Stadt“?

Am 22. Februar 2018, um 19 Uhr, werden in der Hochschule RheinMain in Wiesbaden zwei Referent/innen mit ausgewiesener
Expertise in Fragen von Architektur und Stadtplanung diesen Fragen nachgehen.

Prof. Elke Pahl-Weber leitet im Institut für Stadt- und Regionalplanung an der TU Berlin das Fachgebiet Bestandsentwicklung
und arbeitet in Forschung und Lehre für zahlreiche in- und ausländische Institutionen zum Thema „Smart City“.

Dr. Michael Denkel ist Mitglied der Geschäftsleitung des Architektur- und Planungsbüros Albert Speer + Partner in Frankfurt.

Termin:

22. Februar 2018 I 19 Uhr
Ort:

Hochschule RheinMain I Hörsaal G-102
Kurt-Schumacher-Ring 18 I 65197 Wiesbaden
Eine Kooperation von:

image011

 

image008

image010