Haus Tugendhat

Das Haus Tugendhat ist ein Solitär moderner Architektur. Es verkörpert den sozialutopischen Anspruch des Architekten Mies van der Rohe und den weltoffenen großbürgerlichen Lebensentwurf seiner Auftraggeber Grete und Fritz Tugendhat. Der Film erzählt von den persönlichen Erfahrungen der Bewohner des Hauses. Der Regisseur und die Dramaturgin sind anwesend.
Regie:
Dieter Reifarth
Dramaturgie:
Maren Krüger, DE 2013, 117 Min. Kino
Veranstalter:
WAZ, BDB, in Kooperation mit dem Kulturamt Wiesbaden und der Friedrich Wilhelm Murnau Stiftung, Wiesbaden
Datum:
26. September, 20.45 Uhr
Ort:
Kransand-Menz-Gelände, Mainz-Kastel / WI

Haus Tugendhat