20100413
13. April 2010

„Vom Landgericht zur Law School“

Mit der Ansiedlung der EBS Law School auf dem Areal des alten Landgerichts wird im Herzen Wiesbadens einer der schönsten und modernsten Universitäts-Campi Deutschlands entstehen. Der Siegerentwurf des Büros Eller + Eller Architekten (Düsseldorf/Berlin) fügt sich hervorragend in die Umgebung ein und verbindet Alt und Neu auf einzigartige Weise. Mit einem wunderschönen Innenhof und einer „Marktplatzfläche“ bietet er ein inspirierendes Umfeld für Studenten, Professoren und Mitarbeiter und erfüllt zugleich alle Ansprüche an modernes Lehren und Lernen. Die WAZ Veranstaltung präsentiert das Konzept und gewährt einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung einer neuen Universität.
Es sprechen:
– Prof. Dr. Christopher Jahns, Präsident der European Business School
– Erasmus Eller, Architekt BDA

20100413, Vortragsraum 2

20100413 Foyer

Routenplanung mit Google Maps